Pädagogische Zusatzkraft - Kinderkrippe

Kontakt Ansprechpartner Truderinger Straße 198
81825 München
Telefon: 089 4524 423-0
Telefax: 089 4524 423-99
Mail: info@kinderkrippe-wolkennest.de
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 24.08.2021
Informationen
Vertragsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Zusatzleistungen Erwerb von Zertifikaten / Weiterbildungen

Wir sind eine private und familiäre Kinderkrippe im Münchner Stadtteil Trudering mit 48 Betreuungsplätzen und vier Gruppen. Wir bieten unseren Mitarbeiter(innen) einen großzügigen, angenehmen Arbeitsplatz, eine überdurchschnittliche Bezahlung mit vielfältigen Sozialleistungen, tägl. frische Speisen aus unserer Frischkostküche und ein außergewöhnliches pädag. Konzept durch die Arbeit mit Tieren.

Aufgaben

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung einer Gruppe eine pädagogische Zusatzkraft in Vollzeit. Zusammen mit einer Fachkraft und einer Ergänzungskraft bist Du mit Herz
und Seele für die uns anvertrauten Kinder da. Selbständiges Arbeiten und kreativer Freiraum sind für uns selbstverständlich.

Qualifikation

Wir suchen eine(n) engagierte(n) Mitarbeiterin (Mitarbeiter) mit einem großen Herz für die uns anvertrauten Kinder. Ideal wäre eine Qualifikation zur Tagespflegeperson.

Sprachkenntnisse der Deutschen Sprache im Level C1 oder besser sind ebenfalls erforderlich.

Benefits

  • attraktiver Arbeitsplatz mit viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung
  • überdurchschnittliche Bezahlung
  • 13 Monatsgehälter
  • Frischkostküche mit Speiseraum
  • kostenfreie Vollverpflegung (Frischkostküche), auch vegetarisch und vegan
  • vielfältige Sozialleistungen
  • perfekte Anbindung an den ÖPNV (U-Bahn, S-Bahn, Bus)
  • Firmenkreditkarte
  • Fahrgeldzuschuss
  • betriebliche Altersversorgung
  • bis zu 38 Tage Urlaub / Jahr
  • 5 Tage Fortbildung / Jahr

Wenn Du ein großes Herz für Kinder hast und in einem sehr kollegialen Team Deine Stärken einbringen möchtest, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Region


Truderinger Straße 198, 81825 München

Arbeit mit Kindern & Jugendlichen: Eine vielseitige und spannende Aufgabe

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hält eine Fülle von attraktiven Einstiegsmöglichkeiten parat. Öffentliche und zunehmend private Träger sind stets auf der Suche nach qualifiziertem Fachpersonal. Motivierte Quereinsteiger mit ausgeprägter Sozialkompetenz und emotionaler Intelligenz haben gute Chancen. Die Stellen gelten als krisensicher. Flexible Teilzeitmodelle erhöhen die Attraktivität. Angeboten werden Jobs in Ballungsgebieten und ländlichen Regionen. Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und Zusatzleistungen wie eine wettbewerbsfähige betriebliche Altersvorsorge runden das Angebot ab.

Soziale Arbeit in Familien

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kommt vor dem Hintergrund einer dynamisch geprägten Lebensphase eine besondere Bedeutung zu. Kulturelle Besonderheiten und ein oft vorherrschendes familiäres Spannungsfeld macht Arbeit mit Jugendlichen zu einer Herausforderung. Sie bietet die Chance, heranwachsende und Kinder auf ihrem persönlichen Entwicklungspfad zu begleiten und bereichernd einzuwirken. Die sozialpädagogische Familienhilfe ist hierbei ein nützliches Instrument, um Konflikten am Ort des Entstehens zu begegnen.

Bewerber sollten ein aufrichtiges Interesse an dem Lebensumfeld junger Menschen haben und ihnen wertschätzend begegnen. Geduld und ein gehöriges Maß an Empathie erleichtern den Einstieg. Sozialarbeiter und Sozialpädagogen bringen eine fundierte Basis mit. Hilfreich ist je nach Stellenangebot zudem eine erzieherische Ausbildung.

Jugendliche mit Suchtproblematik

Ein weiteres Feld der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen umfasst die professionelle Hilfe bei einer ausgeprägten Suchtproblematik. Hier sollten sich Menschen angesprochen fühlen, die Regeln gut vermitteln und durchsetzen können. Bewerber mit Einfühlungsvermögen und einem beharrlichen Wesen bringen gute Voraussetzungen mit, um in diesem Umfeld in der Arbeit mit Jugendlichen erfolgreich zu sein.

Weiterer Schwerpunkt ist die Begleitung der Jugendlichen zu Ämtern, Behörden und/oder Gerichtsverhandlungen. Die Gestaltung und Mitorganisation von Freizeitaktivitäten und die Sicherstellung von gesundheitlichen Aspekten unter Einhaltung der Therapieanforderungen sind weitere Aspekte des Anforderungsprofils. Einrichtungen auf diesem Gebiet fordern mitunter die Bereitschaft zum Schichtdienst. Zudem werden Teilzeitmodelle angeboten.

Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Bewerber mit einem Hintergrund als Heilpädagoge oder Heilerziehungspfleger bringen gute Voraussetzungen mit. Bei vielen Stellen geht es primär um Ermöglichung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Diese anspruchsvolle Tätigkeit erfordert ein hohes Maß an Geduld und emphatischen Fähigkeiten. Bewerber mit einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein finden herausfordernde Jobs für die Arbeit mit Jugendlichen.

Die Betreuung und Begleitung psychisch erkrankter Jugendlicher ist ein weiteres Betätigungsfeld aus diesem Bereich. Hier werden Sozialarbeiter und Sozialpädagogen gesucht, die mit den Jugendlichen arbeiten und Angehörigen sowie Familien beratend zur Seite stehen. Zum Arbeitsumfeld zählt zudem die Anschlussversorgung nach einem klinischen Aufenthalt.

Diese Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist fordernd und erfüllend zugleich, bietet sich doch oftmals die Chance auf Heilung und einem Lebensweg mit Perspektive.

Unsere Partner:innen