Persönliche Assistenz zur Unterstützung im Alltag in Düsseldorf gesucht

Kontakt Ansprechpartner Frau Elwira Szyca
elwiraszyca@yahoo.de.
Veröffentlicht 07.01.2022
Informationen
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit, Flexibel
Verband kein Verband
Berufserfahrung Ohne Beruferfahrung

Ich suche flexible Assistent*innen für einen Teil- oder Vollzeit-Job in Düsseldorf Nähe Hbf. Durch komprimierte Wochenstunden und Dienstplanwünsche eine flexible Tätigkeit. 14,70€/Std, außer 0-6 Uhr 10,50€ (Schlafenszeit mit Rufbereitschaft)

Ich suche neue Mitarbeiter*innen in Teil- oder Vollzeit für meine persönliche Assistenz. Diese Assistenz beinhaltet die Unterstützung im gesamten Alltag sowie folgende Aufgaben:
Pflege (Grundpflege: waschen, aus- und anziehen, Toilettengänge)
Haushalt (kochen, putzen)
Begleitung (Arbeit, einkaufen, Termine)

Hierbei organisiere ich die Assistenz sowie meine Lebensführung und den Tagesablauf selber. Ich bin 40 Jahre alt, berufstätig, sitze im Rollstuhl und wohne wenige Gehminuten vom Düsseldorfer Hauptbahnhof entfernt.

Eine Schicht umfasst 24 Stunden von 18-18 Uhr. Die normalen Stunden werden mit 14,70€/Stunde vergütet, die Nachtstunden von 0:00 Uhr bis 6:00 Uhr (Schlafenszeit mit Rufbereitschaft) mit je 10,50€/Stunde.
Teilzeit: Sie übernehmen im Normalfall 4 Schichten im Monat, das heißt 1 Schicht in der Woche à 24 Stunden.
Vollzeit: Sie übernehmen im Normalfall 7 Schichten im Monat, das heißt 1-2 Schichten in der Woche à 24 Stunden.
Nach Absprache ist meist auch eine niedrigere Schichtenzahl möglich, z.B. 3 oder 5. Durch die komprimierten Wochenstunden und Dienstplanerstellung mit Berücksichtigung von z.B. Uni-Tagen ist die Tätigkeit ideal neben dem Studium oder anderen Verpflichtungen.
Bei der Pflege handelt es sich um Grundpflege, keine medizinischen Verrichtungen, deswegen können ungelernte Kräfte eingestellt werden. Ein Lifter als Hilfsmittel ist vorhanden. Bewerberinnen werden bevorzugt auf Grund des Pflege-Aspekts.

Ich biete:
- Eine sichere Arbeitsstelle mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
- auf Wunsch befristet (1 Jahr) oder unbefristet
- Monatliche Dienstpläne (Wünsche werden berücksichtigt)
- Zeitliche Flexibilität (nur eine Schicht pro Woche)
- 327,60€ Brutto pro 24-Stunden-Schicht
- Bezahlten Urlaub
- Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
- bezahlte Nachtstunden (Schlafmöglichkeit im Nebenraum mit Rufbereitschaft)
- Keine Vorkenntnisse erforderlich, auch für ungelernte Kräfte geeignet
- Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ich wünsche mir:
- Respekt vor meiner Privatsphäre und Zurückhaltung
- Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Professionelle Zusammenarbeit
- Zuverlässigkeit
- Anpassungsfähigkeit

Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf an mich (Frau Elwira Szyca) per Email an elwiraszyca@yahoo.de.

Region

Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Düsseldorf (Nähe Hbf), 40227

Arbeit mit Menschen mit Behinderung: helfen, unterstützen & fördern

Menschen mit Behinderung benötigen oft Unterstützung, um ein selbstbestimmtes Leben führen und an der Gesellschaft teilhaben zu können. Soziale Jobs in dem Bereich werden sowohl von privaten als auch von staatlichen Institutionen angeboten. Je nach Anforderungsprofil werden teils profunde Fachkenntnisse zur Arbeit mit behinderten Menschen verlangt. Quereinsteiger mit Vorkenntnissen und sozialer Kompetenz haben dennoch gute Chancen auf eine offene Stelle.

Arbeit mit behinderten Menschen in einer Tagesstätte

Zur Unterstützung behinderter Menschen werden von Tagesstätten vorzugsweise Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten und Heilpädagogen gesucht. Ziel ist es, den Menschen eine Tagesstruktur zu geben, anhand derer sie Zug um Zug die Fähigkeit entwickeln, ein selbstständigeres Leben zu führen.
Erforderlich sind eine ausgeprägte Beratungs- und Sozialkompetenz. Kommunikative Fähigkeiten und ein souveränes Engagement sind ebenso gefragt. Offene Stellen werden in Voll- und oft in Teilzeit angeboten. Die Jobs gelten als krisensicher und systemrelevant.

Pädagogische Schulbegleitung

Bewerber mit abgeschlossenem Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik haben die Chance zur Betreuung autistischer Kinder und Kindern mit einer seelischen Behinderung. Diese verantwortungsvolle Tätigkeit wird von privaten Trägern und von staatlichen Institutionen nachgefragt. Je nach Träger eignet sich diese soziale Stelle zudem für Quereinsteiger bei entsprechender Eignung.
Es geht primär darum, autistischen Kindern die geistige Aufnahme des Unterrichts zu erleichtern. Dies wird durch eine fortlaufende Betreuung im Unterricht erreicht.
Diese Stellen erfordern Empathie, Geduld und Teamfähigkeit, da Hilfeplangespräche mit den Behörden und beteiligten Lehrern abgestimmt werden.

Diese Tätigkeit stellt eine erfüllende Arbeit mit behinderten Menschen dar und ist je nach Schwere der geistigen Behinderung und Zielerreichung zeitlich befristet. Aufgrund der bundesweit starken Nachfrage erfolgt nach erfolgreich abgeschlossener Betreuung (z. B. nach Beendigung der erstrebten Schulausbildung des Kindes/Jugendlichen) je nach Wunsch zeitnah eine neue Betreuungsaufgabe. Offene Stellen werden in Teilzeit und je nach Alter des Kindes/Jugendlichen mitunter in Vollzeit angeboten.

Assistenz und Intensivpflege

Menschen mit dem Wunsch nach intensiver und individueller Betreuung können in der 1:1-Assistenz oder Intensivpflege einer Einzelperson wertvolle Erfahrungen sammeln. Soziale Jobs wie diese werden durch betroffene Menschen nachgefragt, die eigenständig leben möchten und regelmäßiger Hilfe bedürfen. Als Arbeitgeber treten zudem private Träger auf, die gezielt gut ausgebildetes Personal rekrutieren.

Soziale Stellen wie diese erfordern Empathie, Geduld und Fingerspitzengefühl. Insofern sollten sich nicht nur ausgebildete Heilerziehungspfleger, Krankenschwestern oder Sozialarbeiter angesprochen fühlen, sondern auch Menschen, die soziale Verantwortung übernehmen möchten und zuverlässig sind.



Arbeit mit behinderten Menschen wird in einer Fülle von sozialen Stellen nachgefragt. Neben ausgebildetem Fachpersonal haben Quereinsteiger mit Empathie, Geduld und Beharrlichkeit gute Chancen auf eine offene Stelle.

Unsere Partner:innen