• Startseite
  • Alle Stellen
  • Arbeit mit Menschen
  • Migrationshilfe
  • Eine Auszubildende zur bzw. einen Auszubildenden zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste- Fachrichtung „Information und Dokumentation“ (m/w/d)

Eine Auszubildende zur bzw. einen Auszubildenden zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste- Fachrichtung „Information und Dokumentation“ (m/w/d)

Veröffentlicht 24.08.2021
Informationen
Vertragsart Ausbildungsplatz
Arbeitszeit Vollzeit
Berufserfahrung Ohne Beruferfahrung

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat – mit der Zentrale in Nürnberg und bundesweit rund 60 Außenstellen. Zur Bandbreite der Aufgaben gehören die Durchführung des Asylverfahrens, die bundesweite Förderung der Integration und die Migrationsforschung.

Das Referat 11D – Personalqualifizierung, Qualifizierungszentrum – sucht zum 01.09.2022 am Dienstort Nürnberg

Eine Auszubildende zur bzw. einen Auszubildenden zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste- Fachrichtung „Information und Dokumentation“ (m/w/d)

Kennziffer: BAMF-2022-FAMI

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat – mit der Zentrale in Nürnberg und bundesweit rund 60 Außenstellen. Zur Bandbreite der Aufgaben gehören die Durchführung des Asylverfahrens, die bundesweite Förderung der Integration und die Migrationsforschung. Unsere Zentralabteilung befasst sich schwerpunktmäßig mit Personalmanagement, Finanzmitteln, IT und Organisation.

Schwerpunkte im Rahmen der Berufsausbildung in der Fachrichtung „Information und Dokumentation“

  • Schwerpunkt der dreijährigen Ausbildung ist die Fachrichtung Information und Dokumentation mit der Nutzung von Informationsquellen für die Erwerbung von Medien, Daten und Fakten
  • Du bearbeitest Medien nach den Regeln der formalen Erfassung und wirkst bei der inhaltlichen Erschließung sowie der Strukturierung und Erfassung von Daten und Fakten mit
  • Außerdem bist du zuständig für die Verwaltung und Pflege von Dateien und Datenbanken
  • Zudem bist du bei der Bearbeitung von Anfragen von Kundinnen und Kunden, Recherchen in Datenbanken und Datennetzen sowie der Beschaffung von Informationen und Medien für Kundinnen und Kunden mittels elektronischer und konventioneller Informationsquellen involviert
  • Die Aufbereitung von Informationen und Zusammenstellung von Informationsdiensten liegen in deiner Verantwortung
  • Du wirkst aktiv bei Schulungen und Veranstaltungen mit

Das bringst du mit

  • Du verfügst mindestens über einen mittleren Schulabschluss
  • Du überzeugst mit deiner mündlichen und schriftlichen Ausdrucksweise, weshalb du die Note „gut“ im Fach Deutsch hast. Wenn du einen ausländischen Schulabschluss aus dem nicht-deutschsprachigen Raum hast, erwarten wir nachgewiesene Deutschkenntnisse des Niveaus C1 (vgl. Europäischer Referenzrahmen)
  • Auch Englisch ist deine Stärke, daher hast du auch hier im Schnitt die Note „gut“
  • Förderlich sind bereits erste nachgewiesene berufliche Erfahrungen z.B. in Form von Praktika, Nebenjobs oder einer bereits absolvierten Ausbildung
  • Du bist kommunikativ, team- und dienstleistungsorientiert sowie interessiert an Literatur und Informationsvermittlung
  • Du hast Spaß an der Arbeit im Team und bringst dich mit deiner Diversity-Kompetenz im Bundesamt ein, weil du deine Ausbildung gerne in einem vielfältigen Arbeitsumfeld absolvieren möchtest
  • Du bist motiviert sowie engagiert und gestaltest deine Ausbildung proaktiv mit

Das bieten wir dir

  • Deine Ausbildung im BAMF ist abwechslungsreich, fachbezogen und hat Zukunft
  • Bei erfolgreichem Abschluss bieten wir dir gute Übernahmemöglichkeiten in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Dich erwarten ein interkulturelles, vielseitiges Arbeitsumfeld und ein guter, wertschätzender Teamspirit
  • In deiner Ausbildung erhältst du eine individuelle Ausbildungsbetreuung durch die Fachabteilung
  • Du hast die Möglichkeit, im Buchhandel sowie bei Fernseh- und Rundfunkanstalten ein Praktikum zu absolvieren
  • Du erhältst eine attraktive, überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Flexible Arbeitszeiten geben dir die perfekte Grundlage, Beruf und Privates miteinander zu vereinbaren

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich bitte bis zum 15.11.2021 ausschließlich über das Online-Bewerbungssystem „Interamt“ unter

https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=679302 (https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=679302)

Deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen sind im Rahmen des Online-Verfahrens bis zum Ablauf der Bewerbungsfrist im System hochzuladen. Unter vollständig verstehen wir mindestens ein Anschreiben, einen lückenlosen Lebenslauf, die beiden letzten Schulzeugnisse und sofern bereits vorhanden, dein Abschlusszeugnis.

Sei stolz auf das, was du gemacht hast! Lade gerne alle weiteren Nachweise und Zeugnisse hoch, die dir wichtig sind.

Das solltest du noch wissen:

Bei technischen Problemen und Fragen zu deiner Registrierung im Bewerbungssystem wende dich bitte direkt an Interamt unter der Nummer 0385 4800-140 oder per E-Mail: kontakt@interamt.de (mailto:kontakt@interamt.de).

Bei der Betrachtung der Noten(-Durchschnitte) beziehen wir uns auf die Noten deiner letzten beiden Schulzeugnisse.

Bei einem ausländischen Schulabschluss sende uns bitte die Zeugnisanerkennung zu, da wir deine Bewerbung sonst nicht berücksichtigen können. Für die Anerkennung sind die Zeugnisanerkennungsstellen der Bundesländer zuständig. Dort erhältst du eine Bescheinigung über die Gleichwertigkeit deines Schulabschlusses mit einem deutschen Schulabschluss. Deine zuständige Anerkennungsstelle findest du in der Datenbank anabin, der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB). Weitere Informationen findest du auf der Internetseite www.kmk.org/zab (http://www.kmk.org/zab) oder www.anerkennung-in-deutschland.de (http://www.anerkennung-in-deutschland.de)

Hinweise zum Datenschutz findest du unter www.bamf.de/karriere (http://www.bamf.de/karriere).

Informationen zum BAMF und seinem Aufbau erhältst du im Internet unter www.bamf.de (http://www.bamf.de).

Das Bundesamt hat sich die Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt. Für die Tätigkeit wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wir wertschätzen Vielfalt.

Region

Bayern, Deutschland
Nürnberg

Stellenangebote in der Migrationshilfe: Zahlreiche Jobs mit Perspektive

Das Tätigkeitsfeld der Migrationshilfe betrifft primär die Betreuung und Arbeit mit Menschen, die auf der Flucht waren und Unterstützung benötigen. Dabei werden je nach Tätigkeit Menschen mit völlig unterschiedlichem Bildungshintergrund gesucht. Insofern bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, sich beruflich zu engagieren. Ein weiteres Berufsfeld betrifft die Organisation und Unterstützung von Fachkräften im Zuge der Integration. Weiter werden Menschen gesucht, die auf kommunaler Ebene Programme zur Integration und Migration betreuen. Im Kontext mit der Migrationshilfe gibt es somit zahlreiche Jobs mit Perspektive.

Betreuung und Beratung von Migranten

Viele private Träger und kirchliche Organisationen sind auf der Suche nach professioneller Verstärkung. Bei dieser Form der Migrationshilfe geht es um praktische Lebenshilfe und Betreuung von psychosozialen Problemen. Menschen auf der Flucht haben oft schreckliche Dinge erlebt und sind traumatisiert.

Sozialpädagogen und Sozialarbeiter mit interkultureller Kompetenz und wenn möglich Sprachkenntnissen aus den betroffenen Gebieten (zum Beispiel kurdisch, arabisch, französisch) haben beste Chancen auf eine Stelle. Bewerber sollten feinfühlig sein und ein gesundes Selbstvertrauen besitzen. Toleranz gegenüber anderen Denkmustern und Verhaltensweisen sowie Beharrlichkeit beim Vermitteln von Regeln helfen, praktikable Lösungen einzuleiten und zu implementieren. 
Von daher sind auch Bewerber mit einem psychologischem Hintergrund gerne gesehen. Gleiches gilt für Erzieher und Heilpädagogen, die beide ein fundiertes und gefragtes Basiswissen mitbringen. Bewerber mit gleichem Hintergrund werden zudem zur Betreuung von minderjährigen und unbegleiteten Flüchtlingen gesucht. Arbeitgeber sind oft private Träger, die Wohn- und Betreuungsprogramme für dieses Feld der Migrationshilfe installiert haben.

Dienstleistungen in der Migrationshilfe

Internationale Migrationsdienste suchen zur Koordination und Integration der zahlreichen Fachkräfte im Inland Menschen mit Organisationstalent und interkultureller Kompetenz. Es gilt, den Fachkräften aus dem Ausland im Zuge der praktischen Migrationshilfe das Ankommen so leicht wie möglich zu machen. Dazu zählen etwa die Hilfe bei Behördengängen, Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen und Hilfe bei der sprachlichen und kulturellen Integration.

Bewerber sollten zudem das klassische Büromanagement beherrschen und gutes englisch sowie spanisch sprechen. Quereinsteiger mit kaufmännischem Hintergrund dürfen sich ebenso gute Chancen ausrechnen, hier eine offene Stelle besetzen zu können.

Migrationshilfe in Justiz und Verwaltung

Studierte Diplom-Rechtspfleger kümmern sich in den jeweiligen Ministerien der Justiz und Migration um Belange von Migranten, die mit Gerichten und Staatsanwaltschaft zusammenhängen. Junge Menschen mit Abitur und dem Wunsch, eine Beamtenlaufbahn einzuschlagen, können sich angesprochen fühlen.

Bewerber mit einem kaufmännischem oder verwaltungsnahen Hintergrund haben die Chance auf eine Stelle in der städtischen/ländlichen Integrationshilfe. Ein Schwerpunkt ist die Organisation und Betreuung von Programmen zur sprachlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Integration von Migranten. Arbeitgeber sind primär Kommunen und Ämter auf Landesebene.


Finden Sie hier passende Stellenangebote für Erntehilfe-Jobs und erleben Sie ökologische Landwirtschaft hautnah.

Unsere Partner:innen