Der Sozial-Stellenmarkt für Jobsuchende in der sozialen Branche

ehrenamtliche MitarbeiterInnen mit eigener Trauererfahrung (Verlust des Lebenspartners /der Lebenspartnerin)

Kontakt Ansprechpartner Nicolaidis YoungWings Stiftung
Ridlerstr. 31
80339 München
Jetzt bewerben
Veröffentlicht 24.11.2021
Informationen
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung ist die bundesweite Anlaufstelle für trauernde Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis zu einem Alter von 49 Jahren.

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Begleitung und Beratung junger Menschen, die um ihren Partner trauern. Zu unseren Hilfsangeboten gehören die bundesweite telefonische und schriftliche Trauerbegleitung. In München bietet die Stiftung außerdem mehrere Trauergruppen für Betroffene an. In allen Angeboten für erwachsene Trauernde, die um ihren Lebenspartner oder ihre Lebenspartnerin trauern, arbeiten wir dabei nach dem Prinzip „Betroffene für Betroffene“.

Für unseren Fachbereich
Angebote für Trauernde nach Tod des Lebenspartners
Für unseren Fachbereich Angebote für Trauernde nach Tod des Lebenspartners
suchen wir
ehrenamtliche MitarbeiterInnen
mit eigener Trauererfahrung (Verlust des Lebenspartners /der Lebenspartnerin)

Hier suchen wir Verstärkung:

  • Mitarbeit in der telefonischen Trauerbegleitung (bundesweit möglich)
  • Mitarbeit in der schriftlichen Trauerbegleitung (bundesweit möglich)
  • Leitung einer unserer zweiwöchigen Trauergruppe für junge Betroffene (in München)

Das bieten wir Ihnen:

  • die Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Mitgestaltung in einer bundesweit tätigen gemeinnützigen Organisation
  • Fortbildungen und regelmäßige Intervision/Supervision
  • die Möglichkeit, die Situation junger Trauernder zu verbessern und Menschen in einer schweren Lebenssituation in einem professionellen Rahmen zu unterstützen

Das sollten Sie mitbringen:

  • die Bereitschaft, sich auf das Thema Tod und Sterben einzulassen
  • eigene Trauererfahrung (Verlust des Lebenspartners / der Lebenspartnerin)
  • eine gute Aufarbeitung der eigenen Trauergeschichte
  • gerne Vorerfahrungen in der Trauerbegleitung und/oder eine fachliche Zusatzqualifikation im pädagogischen oder psychologischen Bereich
  • Zeit im Umfang von ca. 5-8 Std. pro Monat

Interesse? Gerne laden wir Sie zu unserem Info-Abend für Ehrenamtliche am 21.01.2020 um 19.00 Uhr ein. Dort können Sie uns, unsere Arbeit und die Möglichkeiten zum ehrenamtlichen Engagement näher kennenlernen.

Unsere Einführungsveranstaltung für alle neuen ehrenamtlichen Mitarbeiter ist für den 08./09. Februar geplant.

Region

Bayern, Deutschland
Ridlerstr. 31, 80339 München
Unsere Partner:innen